Pepe der Höhlenkater

"Pepe der Höhlenkater" 

 
 
 
 
 
 
Ich bin eine freie Katze und das ist auch gut so.Eine Höhle liegt auf der Westseite der Insel, auf der Seite, die eines Tages absackt und der Ostküste der USA arge Probleme bereiten wird. Auf der Seite, auf der jeden Abend die Sonne im Meer versinkt und das Wasser in allen Regenbogenfarben leuchten läßt!

Meine Insel heißt La Palma und für mich ist Sie das Paradies. Es gibt keine Raubtiere (Wenn man von mir absieht selbstverständlich!) Es gibt keine Giftschlangen und selbst die Autos fahren sehr langsam, zumindest an meiner Straße, denn die ist so steil, daß mehr als 30 km/h nicht ´drin sind -- gut für mich!

Mein Name ist Pedro, Mimmie, Muschie, oder eben Pepe wie jetzt gerade. Namen sind Schall und Rauch, Sie wechseln mit den Menschen, die neben meiner Höhle wohnen, die Abwechslung in meine Speisenkarte bringen, denn die Jagd ist nicht immer erfolgreich, Mäuse sind selten, Vögel können fliegen und die allgegenwärtigen Eidechsen verkriechen sich recht schnell, wenn Sie mich bemerken.

Also stelle ich mich den Menschen vor, erzähle von meinem freien Leben, zeige Ihnen meine Höhle und lasse Sie an meinem Leben teilhaben.

Dafür erwarte ich Futter, dafür erhalte ich Futter! Denn ich lebe Hier schon immer und so war es immer. So wird es auch bleiben, denn ich bin niedlich und ich weiß es auch!

Manchmal braucht es eine kleine Weile, bis ich mich vorstelle, so wie diesmal, denn diese Menschen haben einen Hund mitgebracht. Nicht, daß ich Angst kennen würde, aber Vorsicht ist besser als Flucht.

Also zeige ich mich zuerst nur kurz, warte die Reaktionen ab, überlasse die Innitiative den Menschen, das funktioniert immer!

Es dauert nur Stunden, bis ein Tellerchen mit Milch vor meiner Höhle steht - man buhlt um meine Gunst! Na: Geht doch! Schon am nächsten Morgen steht ein Schälchen mit Katzenfutter neben dem Hundenapf. Wir speisen gemeinsam! Natürlich mit respektvollem Abstand, wie es sich für einen Hund gehört!

Tagsüber gehört das Grundstück mir alleine, abends teile ich es mit den Gästen, werde gefüttert und hole mir meine Streicheleinheiten ab, solange es mir gefällt und das ist lange! Nachts ist meine Höhle meine Burg.

So war es immer und so wird es bleiben. Denn Hier ist mein Reich, mein Paradies. Die Menschen wechseln und mit Ihnen mein Name. Aber ich bin Hier, ich bin eine freie Katze und das ist auch gut so.....

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: we working with best car sellers. | Shijuu! werde Trainer oder Pokémon!